Behandlungen sind nur möglich, wenn Sie einen eigenen Mundschutz (FFP2) tragen!

Sollten Sie Ihrerseits Bedenken zu einer Corona-Infektion haben, und bei Anzeichen einer Erkrankung, dann sagen Sie bitte - zum Schutz aller - Ihre Termien rechtzeitig ab!!

24 Std.  vorher 05401/839697 jederzeit AB

Danke Monika Abkemeier

Durch bestimmte Widerstandsübungen werden Bewegungen korrigiert, die durch neurologische Erkrankungen gestört wurden . Bei Lähmungen aktiviert man Bewegungsabläufe z.B. wird durch Druck oder Zug auf die entsprechenden Gelenke die Innervation angeregt oder beruhigt.

Durch Übungen in  bestimmte Bewegungsrichtungen können ganze Muskelgruppen gekräftigt werden.

PNF ist das Kürzel von Propriozeptive-Neuromuskuläre-Facilitation.