Behandlungen sind nur möglich, wenn Sie einen eigenen Mundschutz (FFP2) tragen!

Sollten Sie Ihrerseits Bedenken zu einer Corona-Infektion haben, und bei Anzeichen einer Erkrankung, dann sagen Sie bitte - zum Schutz aller - Ihre Termien rechtzeitig ab!!

24 Std.  vorher 05401/839697 jederzeit AB

Danke Monika Abkemeier

Mit Manueller Therapie werden reversible Funktionsstörungen des Bewegungssystems behandelt. Z.B. Blockierungen in den Wirbelgelenken, Knie-, Hüft-, Schulterblockaden, Tennisellenbogen usw.

Die Therapeutin differenziert nach genauer Untersuchung (ausschließlich mit den Händen), ob ein Gelenk über- oder unterbeweglich ist, und welche Strukturen für die Dysfunktion verantwortlich ist (z.B. Muskeln, Knorpel, Bänder, Knochen oder Nerven).

Ziele:

  • das Zusammenspiel zwischen Muskeln, Gelenken und Nerven wieder herzustellen.
  • Schmerzlinderung
  • Bewegungsfreiheit wieder herstellen