Behandlungen sind nur möglich, wenn Sie einen eigenen Mundschutz (FFP2) tragen!

Sollten Sie Ihrerseits Bedenken zu einer Corona-Infektion haben, und bei Anzeichen einer Erkrankung, dann sagen Sie bitte - zum Schutz aller - Ihre Termien rechtzeitig ab!!

24 Std.  vorher 05401/839697 jederzeit AB

Danke Monika Abkemeier

Der 1. Halswirbel, genannt Atlas, spielt in der Wirbelsäule eine ganz wesentliche Rolle. Eine Fehlfunktion in diesem Bereich kann in Form einer Kettenreaktion das gesamte Skelett und den gesamten Muskelapparat beeinflussen. Mit der Atlastherapie wird unter anderem eine Fehlstellung dieses Wirbels korrigiert,was eine Entlastung der gesamten Wirbelsäule zur Folge hat.
Indikationen:

  •     Schleudertrauma
  •     Kopfschmerzen
  •     Schlafstörungen
  •     Beckenschiefstand

Ziele:

  •     Korrektur und Stärkung der Statik
  •     Schmerzlinderung
  •     Korrektur von gestörten Bewegungsabläufen.